16. Oktober: ­čśŹ Juchhuuu, der Ultraschall hat unsere Vermutungen best├Ątigt.

Bauch voll┬á- toll ­čÖé­čÖâ


Der US ist wohl ├╝berfl├╝ssig ­čśČ. Wir gehen aber trotzdem hin. Schauen wir mal ob die Tier├Ąrztin sich beim z├Ąhlen geschickter anstellt, als im letzten Jahr.
Der US ist wohl ├╝berfl├╝ssig ­čśČ. Wir gehen aber trotzdem hin. Schauen wir mal ob die Tier├Ąrztin sich beim z├Ąhlen geschickter anstellt, als im letzten Jahr.

10. Oktober: Seit zwei Tagen ist Ambra morgens futterm├Ąkelig. Sie sortiert aus und schiebt ihr Fleisch hin und her. Mittags schmeckt es jedoch wieder. Klare Anzeichen.... eigentlich ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ.... falls es nur Einbildung sein sollte, haben wir hier zuhause wenigstens alle zuviel Phantasie ­čśë

Leider m├╝ssen wir uns bis zum US noch eine knappe Woche gedulden.­čÖä­čÖł­čśé


02. Oktober: Man muss sich schon mal was trauen, auch wenn man sich hinterher k├Âstlich blamiert┬á ;-)

Wir zuhause gehen jede Wette ein, das sie tr├Ąchtig ist. Heute haben wir erst den 14. Tag erreicht, trotzdem sind wir uns sicher. Sie ist n├Ąmlich sooooooooooo mega kuschel- und sonnenstrahlbed├╝rftig, das wir uns schon regelrecht ├╝ber sie am├╝sieren....